FotoScore

Dieses Profilbild der Frau kommt bei Männern besonders gut an

Was ist eigentlich das perfekte Profilbild einer Frau und was sagt es über jemanden aus?

Nicht nur Männer haben es beim Online-Dating schwer, sondern auch die Frauen tun sich allmählich immer schwerer mit attraktiven Männern zu matchen. Vor allem bei Elitepartner, Tinder oder Bumble kommen die Frauen schnell an die Grenzen was die Qualität der Matches angeht. Falls es doch mal zu einem Match mit einem anscheinend super Kerl kommt, so berichten Nutzerinnen, fallen die Nachrichten eher mau aus. Sprüche wie „Hey, wie geht’s?“, „Na auch Bock auf Sex?“ oder „Kommst du heute Abend zu mir oder ich zu dir?“ sind nervig und leider bei vielen Frauen Alltag.

Wäre es nicht super, wenn die Männer mit mehr Respekt und auf eine charmante Weise auf dich zukommen würden – keine langweiligen und dummen Anmachsprüche bringen würden.

Vielleicht mag es dich jetzt etwas schocken und eventuell wirst du auch an dieser These zweifeln – aber du hast die falschen Profilbilder gewählt!

Wir verraten dir, welche Fehler Frauen bei ihren Profilbilder machen, wie du herausfindest, welche deine besten Dating Bilder sind und wie du mit diesen dein Dating Game garantiert signifikant ändern wirst!

Warum sind Profilbilder beim Online Dating so extrem wichtig?

Gleich vorweg: 91% der Online-Dater entscheiden sich bereits beim Ersten Bild des Gegenübers ob ein potentielles Match zustande kommt oder nicht. Daher ist es so wichtig, sich von seiner besten Seite zu zeigen und sich von der Masse hervorzuheben.

Um es verständlicher zu machen: Online Dating kann wie der Arbeitsmarkt gesehen werden und du musst eine Bewerbung anfertigen für deinen zukünftigen Arbeitgeber. Deine Bewerbungsmappe ist dein Dating Profil mit Fotos, kurzer Biografie und eventuell kurzen Text zu deiner Persönlichkeit. Bevor es überhaupt zu einem Vorstellungsgespräch kommt, werden deine Bewerbungsunterlagen von diversen Unternehmen durchgeschaut. Wer dich interessant findet, der lädt dich zu einem Interview bzw. Vorstellungsgespräch ein. Doch du bist nicht alleine, die sich für diese tolle Stelle bei dem hervorragenden Unternehmen bewirbt. Auch hier hast du eine enorm große Konkurrenz. Um zu verstehen und zu erkennen wie groß deine Konkurrenz beim Online Dating wirklich ist und wie deine Chancen als Frau mit einem durchschnittlichen Dating Profil stehen, kannst du in unserem Artikel „Das 80-20 Dilemma“ nachlesen.

Beim Online Dating wie Tinder, Parship, Bumble oder diversen anderen Singlebörsen und Dating Apps passiert genau dasselbe. Dein Profil ist für die Männer sichtbar und du möchtest nicht den Durchschnittsmann kennenlernen sondern natürlich einen recht gutaussehenden, selbstbewussten und sympathischen. Dein Profil muss so attraktiv und interessant wirken, dass du das Interesse des Mannes weckst und er mit dir in Kontakt treten möchte bzw. sich für dich in erster Linie entscheidet.

Das sind die absoluten NO GO`S bei Profilbilder einer Frau

Wir gehen Schritt für Schritt alle Dont`s und Do`s bei den Profilbilder durch und zeigen dir, wie du dein Profil optimierst. Auch wenn wir von vielen unserer Fotos überzeugt sind, so täuscht uns unsere Selbstwahrnehmung, da wir unsere Fotos nicht objektiv bewerten können. Vielleicht hast du schon einmal gehört wie schön dieses eine Foto von dir ist, obwohl du es selbst nur für durchschnittlich hältst oder sogar ganz schrecklich findest.

Das sexy Profilbild

Eines der Hauptgründe für das oberflächliche Interesse der Männer an Frauen bei Dating Apps, sind die sexy und zu freizügigen Fotos. Grundsätzlich bekommt man mit solchen Fotos natürlich mehr Aufmerksamkeit, jedoch wirst du mit solch einem Foto fast nur Typen anziehen, die eher auf Spaß aus sind und keine ernsthaften Absichten verfolgen. Männer die selbstbewusst sind und im Leben stehen und auf der Suche nach einer Partnerin sind mit der sie eine gemeinsame Zukunft aufbauen möchten, werden eher abgeneigt sein, sich mit einer Frau zu treffen, die sich öffentlich freizügig darstellt.

Auch wenn du einen trainierten Körper hast den du gerne zeigen möchtest, so wirst du eher ins Fettnäpfchen treten und deine Chancen auf einen loyalen Kerl mindern. Daher lass am besten die Finger weg von solchen Fotos.

Verwende unterschiedliche Motive

Nichts ist langweiliger als sich Fotos von einer Person anzuschauen, die immer dieselbe Pose auf Ihren Fotos macht. Wir können uns 20 Fotos von dir anschauen und wenn du 20-mal das gefühlt gleiche Selfie in deinem Profil hast, wirst du garantiert nicht beachtet. Achte daher darauf, dass du facettenreich bist und dich in unterschiedlichsten Situation in deinem Profil zeigst.

Die Bildqualität ist ein absolutes MUSS

Fangen wir mit einen der größten Fehler an was Dating Bilder betrifft. Entschuldige schon mal die scharfen Worte aber wir leben im 21ten Jahrhundert. Mittlerweile ist das IPhone 12 auf dem Markt und so gut wie jedes vernünftige Smartphone macht tierisch gute Fotos. Wir sehen es so gut wie in jedem Profil, dass wir auf Fotos stoßen, die von der Qualität unterirdisch schlecht sind. Egal wie lustig oder hübsch du dich auf diesem Foto findest, nehme es direkt raus oder ersetze es mit einem anderen. Die Qualität der Fotos ist entscheidend und genauso wichtig wie das Fotomotiv selbst.

Reminder: Selbst wenn du 3-4 gute Bilder hast, kann es passieren, dass das Interesse der anderen Person flöten geht, weil das 5te schlecht ist. Leider ist Online Dating super oberflächlich und daran wird sich auch in geraumer Zeit nichts ändern.  Daher empfehlen wir dir wirklich nur die allerbesten Bilder von dir zu verwenden, um das volle Potenzial deines Dating Profils zu entfalten.

Bitte ersetze sofort dein Profilbild, wenn folgendes zutrifft:

  • Verpixelt
  • Unscharf oder gar verschwommen
  • schlechte Lichtverhältnisse
  • Farbtemperatur zu warm oder zu kühl

Selfies – Ja oder Nein?

Grundsätzlich ist das Thema mit den Selfies als Dating Profilbild ein 50-50 Ding. Was bei den Männern so gut wie nicht funktioniert, so gibt es das ein oder andere Selfie einer Frau, welches gut rüberkommen kann. In unserem Artikel „ Selfies sind nicht gut für dich – Warum“ erfährst du, weshalb es nicht optimal ist, ein Selfie als Dating- Foto zu verwenden. Falls du ein Selfie von dir hast auf das du wirklich nicht verzichten möchtest, dann sollte es folgende Merkmale aufweisen:

  • der Anschnitt muss stimmen ( nimm dich bitte auf keinen Fall zu nah auf mehr als Kopf und Gesicht sollte zu sehen sein)
  • sympathisches und ehrlichen Lächeln (keine Grimassen – ca. 90% der Männer verlieren direkt das Interesse)
  • ideale Lichtverhätnisse
  • Sonnenbrille vermeiden (teilweise wirken Frauen und Männer mit Sonnenbrille arrogant)
  • nicht von oben oder unten fotografieren ( Verzerrt die Proportionen des Körpers durch das Weitwinkelobjektiv des Smartphones)

Keine Filter verwenden!

Ganz großes Thema!! Bitte Finger weg von Filtern die euch „schöner“ machen oder eure Haut glätten. Diese glattgebügelte Haut sieht schrecklich aus und wird viel zu oft und übertrieben benutzt.  Männer lieben natürliche Frauen. Das liegt daran, dass Männern diese „Probleme“ der Frau bekannt sind und sie es als liebenswert und sehr selbstbewusst empfunden wird, wenn eine Frau zu ihrem Aussehen steht. Seien wir mal ehrlich. Ist es nicht so, dass genau die Macken die wir als störend empfinden, genau diese sind, die von unserem gegenüber am meisten gemocht werden.

Also Finger weg von diesen Filtern:

  • Schönheitsfilter (glatte Haut, größere Lippen etc.)
  • Snapchatfilter (herumfliegende Blumen oder komisches Make-up – wir Männer finden das nicht lustig und es kommt kindisch rüber)
  • übertriebene Farbeffekte

Variiere deinen Look und dein Styling

Bring Abwechslung in deine Bilder. Wähle Profilbilder die dich in verschiedenen Situationen oder Umgebungen zeigen. Ändere gerne auch mal deinen Look oder dein Styling. Vllt. hast du ein Foto in einem schicken Abendkleid oder ein Foto mit einem stylisches Outfit. Und denke auch hier wieder daran. Selbst wenn dein Outfit umwerfend ist aber die Qualität des Fotos schlecht, verschwommen oder verpixelt ist, vermeide dieses.

Hobbys und Interesse zeigen erwünscht!

Gerne kannst du deine Hobbys und Interesse anhand von Profilbildern zeigen. Wir denken, dass dies auch immer wichtiger ist für Singles, die jemanden kennenlernen wollen, mit selbigen Interessen. Was gibt es bei dieser Art von Fotos zu beachten? Wenn du Fotos von dir z.B. beim bouldern, wandern, skifahren, reiten etc. hast, dann achte bitte darauf, nicht nur deinen Kopf zu zeigen. Das Foto soll dich in Aktion zeigen und sollte daher ein Ganzkörperfoto sein!

Gruppenbilder – Finger weg!

Verwende auch keine Gruppenbilder. Auch nicht die von der letzten Hochzeit einer Freundin oder im Urlaub auf Malle mit deinen Freundinnen. Meisten ist auch nicht direkt zu erkennen, welche der Personen auf dem Foto du bist. Es kann sogar vorkommen, das deine Freundinnen, die auf dem Foto zu sehen sind, dir die Show stehlen. Gruppenfotos daher bitte weglassen – du hast garantiert bessere =)

Diese Profilbildkombinationen wirken besonders attraktiv auf Männer!

Wir zeigen dir einzelne Profilbilder, die auf Männer extremst attraktiv wirken und auch komplette Profile, um dir zu zeigen, wie man Dating Fotos perfekt kombinieren kann.

Steigere die Qualität deiner Matches mit der realistischen 1-Klick Profilbildoptimierung ohne Identitätsverlust von FotoScore

Wir haben dir nochmal eine Zusammenfassung, was ein gutes Dating Profilbild ausmacht:

  • Gute Bildqualität
  • Richtiger Bildanschnitt
  • Perspektive
  • authentisches und sympathisches Lachen/ Lächeln
  • authentisches Posing
  • passender Look und Styling
  • bevorzugt direkter Augenkontakt

Anhand unserer Beispielbilder wirst du in der Regel die meisten aufgelisteten Punkte wiedererkennen. Versuche bei deinen Fotos auch diese Merkmale wieder zu finden.

Variante 1:

Variante 2:

Variante 3:

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare sind geschlossen.