FotoScore

LemonSwan – Unabhängiger Test 2021 + Aktuelle Kosten, Bewertungen und Erfahrungen der Singlebörse LemonSwan

*Unabhängiger Test – Da wir kein Affiliate-Partner von LemonSwan sind, erhalten wir keine Erfolgsprovision für das akquirieren von Neu-Kunden!*

LemonSwan gehört zu den Newcomern der Singlebörsen auf dem deutschen Markt. 2017 wurde LemonSwan von Arne Kalkhe gegründet, welcher zuvor Elitepartner gründetet und zeitweise als CEO leitete. Wer Online auf der Suche nach einer festen Partnerschaft ist, dem sind vermutlich die großen Singlebörsen wie Parship, Elitepartner oder e-Darling geläufig. LemonSwan versucht sich unter den großen Partnerbörsen zu etablieren und setzt auf eine bestimmte Zielgruppe.

Wer unter den Akademikern gehört, ist bei LemonSwan gut aufgehoben. Laut diversen Angaben im Internet, beläuft sich die Akademikeranzahl auf sage und schreibe ca. 70%. Dementsprechend scheint das Niveau unter den Singles recht gehoben zu sein und ein respektvoller Umgang steht an der Tagesordnung.

Wie bei anderen Partnerbörsen wird von den Betreibern sehr viel Wert auf die Community gelegt. Fake-Profile werden aussortiert und ein wissenschaftlicher Persönlichkeitswert bei der Anmeldung ist Pflicht. Dieser nimmt etwas Zeit in Anspruch, liefert aber das Fundament der vorgeschlagenen Partnern. Schließlich möchten die meisten einen Partner, der dieselben Werte, Interesse oder Hobbys teilt, wie man selbst.

Ablauf der Anmeldung

Kurz und knapp gesagt läuft die Anmeldung wie folgt ab:

  1. Zur Registrierung benötigen sie eine E-Mail Adresse + Passwort
  2. Nach der Registrierung legen sie ihr Profil an
  3. Füllen Sie den Persönlichkeitstest aus
  4. Laden sie Fotos von sich hoch
  5. fertig 😉

Mitglieder

Ein Nachteil von LemonSwan im Vergleich zu Parship oder Elitepartner ist „noch“ die geringe Mitgliederanzahl, welche sich bei den Partnervorschlägen bemerkbar macht. Laut diversen Angaben beläuft sich die Anzahl der Mitglieder auf rund 400.000 jährliche Registrierungen. Wie viele tatsächlich davon aktiv sind ist fragwürdig, da meistens solche Angaben von den Unternehmen selbst angegeben werden.

Desweitern scheint die Erfolgsquote bei diversen Vergleichseiten bei 40-75 % zu liegen. Unserer Meinung nach eine zu große Spanne und dadurch nicht aussagekräftig. Dennoch sollten sie nicht allzu großen Wert auf solche Angaben legen, da der Unterschied zwischen den einzelnen Singlebörsen marginal ausfällt.

Persönlichkeitstest

Ihr Persönlichkeitstest bildet die Grundlage für die Partnervorschläge. Je sorgfältiger sie den Test ausfüllen, desto größer ist die Chancen einen Partner zu finden der genau zu ihnen passt. Beim Test werden sie nach persönlichen Vorlieben, Eigenschaften und Wertvorstellungen gefragt. Die vorgeschlagenen Partner weisen dann identische Merkmale auf. Das ganze wird anhand eines Scores dargestellt. Je höher der Score, desto mehr passt diese Person zu ihnen. Auf diese Weise sollten sie jemanden finden, der auf derselben Wellenlänge ist.

Partnervorschläge

LemonSwan versucht sie mit passenden Partnern zu vermitteln. Sie erhalten einige Vorschläge, welche sie nach bestimmten Kriterien auch filtern können.

In der kostenlosen Version von LemonSwan sind wie auf der Abbildung zu erkennen, die Profile bzw. Fotos verschwommen angezeigt.

Sie haben die Möglichkeit die einzelnen Profile zu durchstöbern und anzuschauen. So erhalten sie weitere Informationen über die Person.

Profil eines vorgeschlagenen Partners

Kosten

Auch wenn die Anmeldung kostenlos ist und einige Funktionen frei verfügbar sind, so werden sie kaum an einer Premium-Mitgliedschaft vorbei kommen um die Seite mit allen Features und Funktionen nutzen zu können.

Aktuelle Kosten der unterschiedlichen Vertragslaufzeiten:

  • 6 Monate –29,90 € pro Monat
  • 12 Monate – 24,90 € pro Monat
  • 24 Monate – 19,90 € pro Monat

Für Azubis, Studenten und Alleinerziehende ist die Premium Mitgliedschaft unter gewissen Voraussetzungen komplett kostenlos.

LemonSwan App

Mittlerweile bietet Lemon Swan für Android und I-Phone eine eigene App an, welche kostenlos heruntergeladen werden kann. So können sie jederzeit von ihrem Smartphone Kontakt zu ihren Bekanntschaften halten.

Die App selbst ist übersichtlich, einfach zu bedienen und stellt keine große Herausforderung dar.

Fake-User?

Da LemonSwan einige Sicherheitsvorkehrungen während der Anmeldung und auch danach getroffen hat, überrascht es nicht, dass sich die Fake-User in Grenzen halten. Laut Trustpilot berichten jedoch einige User, auf Fake-Profile gestoßen zu sein.

Ob es sich wirklich um Fake-User handelt oder ob es für den plötzlichen Kontaktabbruch andere Gründe gab, kann nicht nachvollzogen werden.

Bedienbarkeit und Design

LemonSwan hebt sich designtechnisch stark von seinen Konkurrenten ab. Das Design bzw. die Hauptfarben der Seite erstrahlen wie der Name schon sagt in „lemon“. Die Bedienbarkeit der Seite ist innovativ und benötigt keine längere Eingewöhnungszeit. Zum einen sind die verschiedenen Funktionen übersichtlich angeordnet und zum anderen lässt sich schnell zwischen diesen Funktionen hin und her navigieren.

Kritik und Bewertungen an LemonSwan

Im Play Store hat die App von LemonSwan ein Rating von gerade einmal 1,3 Sternen von 5 bei 273 Bewertungen (Stand 18.8.2021)

Bei Trustpilot sind es 2,4 Sterne von 5 bei 347 Bewertungen (Stand 18.8.2021)

Was sind die Gründe für das schlechte Rating und was wurde bemängelt?

Auffällig bei den negativen Bewertungen sind vor allem 3 Themen.

1. Die kostenlose Version bietet keine Möglichkeiten die Plattform ausreichend zu nutzen.

Die Mehrheit der unzufriedenen Usern beklagt eine mangelnde Funktionalität der Seite als nicht Premium-Mitglied. Soll heißen: Wer kein Premium-Mitglied ist, kann die wichtigsten Funktionen der Seite nicht nutzen um einen Partner zu finden.

2. Die Entfernung zu den potentiellen Partnern sind teilweise viel zu weit weg.

Viele berichten, Partnervorschläge erhalten zu haben, welche mehrere 100km entfernt waren, obwohl dies nicht in der Partnersuche erwünscht war.

3. Anfallende Kosten trotz Einhaltung des Widerrufsrechts

Laut den Bewertungen kam es vor, dass sehr hohe Kosten berechnet wurden trotz der Einhaltung des Widerrufsrechts.

Fazit

LemonSwan erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat sich bereits einen Namen gemacht. Der hohe Anteil der Akademiker sorgt für einen respektvollen und höflichen Umgang untereinander. Im direkten Vergleich zu Parship oder Elitepartner fallen die Kosten wesentlich geringer aus. Obwohl es zu vielen negativen Bewertungen auf Trustpilot gekommen ist, sollten sie nicht LemonSwan abschreiben. Jeder einzelne Fall müsste genaustens geprüft werden und die Ursache unter die Lupe genommen werden was die negativen Erfahrungen der einzelnen User betrifft.

Schon gewusst?

Mit FotoScore hast du die Möglichkeit deine Dating-Fotos von Deutschlands größter Fotobewertungs-Community zu testen. Erhalte echtes Feedback von deiner Zielgruppe, welche du selbst nach Alter und Geschlecht bestimmst. Du wirst überrascht sein wie deine Fotos auf andere wirken.

Jetzt Fotos testen

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

On Key

Weitere Blog Posts