FotoScore

Sympathische Dating Fotos auf Tinder = mehr Matches

Manchmal fragen uns FotoScore-Benutzer, warum wir unsere Dating-Fotomerkmale so gewählt haben. (Attraktiv, Sympathisch und Date Potenzial).

Nun, Attraktivität ist offensichtlich nicht genug. Klar, wenn du aussiehst wie Brad Pitt, dann ist deine Attraktivität super hoch. Aber selbst Brad Pitt kann ein Foto haben in dem er unfreundlich und unsympathisch wirkt.

Also, warum ist es wichtig, in einem Dating Foto sympathisch auszusehen?

Heute werden wir es auslegen und Tipps geben, wie du in deinem Foto vertrauenswürdiger aussehen kannst. Dabei ist das überhaupt nicht kompliziert, weil wir Menschen ein einheitliches Verständnis haben wenn es um Sympathie geht.

Fakt #1: Frauen, die sich online verabreden, sorgen sich um ihre Sicherheit – Darum ist Sympathie entscheident


Männer haben Angst, dass Frauen über sie lachen. Frauen haben Angst, dass Männer sie töten.“ – Margaret Atwood

Tatsache ist, dass sich die meisten Frauen um ihre persönliche Sicherheit sorgen, wenn sie sich zum ersten Mal mit einem Fremden treffen.

Wenn du eine Frau, die du kennsy – eine Freundin, Schwester oder Nachbarin – nach ihren Gedanken zur Sicherheit beim Online-Dating fragst, wirst du schnell erfahren, wie viel Energie Frauen damit verbringen, dies zu planen und zu planen.

Du wirst vielleicht überrascht sein zu wissen, dass die meisten Frauen sogar eine Werkzeug oder Kit zur Selbstverteidigung bei sich tragen (Schlüssel und Pfefferspray sind eine der beliebtesten Optionen).

Deshalb merke einfach, dass eine Frau, wenn sie Pläne macht um sich mit jemandem zu treffen, Männer bevorzieht die online super nett und sympathisch aussehen.

Wenn das Profil eines Mannes Unfreundlichkeit und Aggression signalisiert – und tatsächliche die „Gefahren“ -Flaggen auslöst – wird es ihm schwer fallen, eine Frau für ein Date zu überreden, egal wie gut er aussieht.

Fakt #2: Sympathisch bedeutet „Beziehungsmaterial“

Mit einem sympathischen lächeln kommt man bei vielen Frauen gut an!


Menschen, die an einer Beziehung interessiert sind, suchen nach Anzeichen dafür, dass eine Person prinzipientreu und zuverlässig ist.

Wird er mich betrügen? Wird er auf lange Sicht fürsorglich und freundlich zu mir sein?

Wenn du eine ernsthafte Beziehung suchst und von anderen kontaktiert werden möchtest, die das gleiche empfinden, ist es wichtig, Vertrauenswürdigkeit und Sympathisch in deinen Dating Fotos zu wirken.

Langfristig mehr Erfolg auf Tinder mit der realistischen 1-Klick Profilbildoptimierung ohne Identitätsverlust von FotoScore!

Fakt #3: Aus Versehen wie ein Betrüger auszusehen ist einfacher als man denkt


Nun zu den schlechten Nachrichten. Es ist tatsächlich viel einfacher, nicht vertrauenswürdig auszusehen, als Sie denken. Tatsächlich senden Tonnen von Online-Datern dieses Signal versehentlich. Zum Beispiel sind sich die meisten Männer, die auf ihren Dating-Bildern bedrohlich aussehen, nicht bewusst, dass sie es tun.

Dafür gibt es eine wissenschaftliche Erklärung.

Wir verwenden unterschiedliche Teile unseres Gehirns, wenn wir Bilder von uns selbst im Vergleich zu Bildern anderer Menschen betrachten. Das heißt, wenn wir uns ein Foto von uns ansehen, sehen wir buchstäblich nicht das Gleiche, was andere Leute sehen.

Die Wahrheit ist, dass wir zu viele Informationen über uns selbst haben, um uns objektiv zu sehen.

Wir wissen, dass wir nicht beängstigend oder gemein sind. Wenn wir also ein Bild von uns sehen, kommen uns diese Möglichkeiten nicht einmal in den Sinn.

Auf der anderen Seite kann jemand auf Tinder – ohne jegliche Vorabinformationen – sofort von einem Ausdruck abgeschreckt werden, der für ihn „vorurteilend“ oder sogar „düster“ aussieht.

Neutrale (d. h. nicht lächelnde) Ausdrücke funktionieren auf diese Weise.

Dieser Ausdruck ist in Bildern riskant, weil sie auf so viele Arten interpretiert werden können, abhängig vor allem, von deiner Körpersprache, der Beleuchtung bis hin zur Stimmung des Betrachters.

Neutrale (d.h. nicht lächelnde) Gesichtsausdrücke werden leicht als negativ fehlinterpretiert

Ich sage nicht, dass du kein Bild nutzen solltest in dem du nicht lächelst, aber du solltest es auf jeden Fall auf FotoScore testen, um sicherzustellen, dass es keine antisozialen Nachrichten sendet, die du nicht beabsichtigen.

Und natürlich ist es am sichersten zu lächeln.

Weitere vertrauenswürdige Fototipps
Zum Schluss noch ein paar Bonustipps für alle, die ihre Vertrauenswürdigkeit in Bildern überprüfen möchten.

Für Männer:

Vermeiden Sie Bilder, auf denen Sie in Ihrem Schlafzimmer ohne Hemd sind, da sich Frauen in der Regel unwohl fühlen, da sie als räuberisch wirken.
Vermeiden Sie schwach beleuchtete Bilder.

Für Frauen:

Vermeide kussige oder duckface-Ausdrücke, die manche Männer mit streunenden Frauen assoziieren.
Für Männer und Frauen:

Vermeiden Sie Bilder, auf denen Sie eine andere Person ansehen.
Vermeiden Sie offen sexuelle Gags oder Bilder (z. B. schlüpfrige T-Shirt-Slogans, Requisiten).
Achten Sie beim Lächeln auf Bildern darauf, dass beide Seiten Ihres Mundes nach oben gerichtet sind, um versehentliche „Verachtung“ zu vermeiden, die wie ein Grinsen rüberkommt.
Präsentieren Sie Ihren Hund oder Ihre Katze in einer Situation, in der es so aussieht, als hätten Sie beide Spaß. (Egal wie gut Sie auf dem Bild aussehen, wenn Ihr Tier zu kämpfen scheint, wird es nicht den richtigen Eindruck hinterlassen.)
Tatsächlich kann es Ihren Vertrauensfaktor erhöhen, wenn Sie zeigen, dass Sie sich um alles kümmern – sei es ein Tier, ein Kind oder ein Boot.
Damit sind unsere besten Tipps, um auf Ihren Dating-Profilfotos vertrauenswürdiger zu erscheinen, abgeschlossen.

Gehe verantwortungsvoll damit um und wir sehen uns auf Photofeeler mit deinen nächsten Bildern!

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare sind geschlossen.

On Key

Weitere Blog Posts