FotoScore

Facebook Dating Test 2021 – Unsere Erfahrung und wie gut funktioniert es wirklich

Während der Corona Pandemie boomt der Online-Dating Markt weltweit. Tinder, Bumble und Co. verzeichneten einen groĂźen Ansturm an Neu-Anmeldungen in den letzten paar Monaten. Auch Facebook hat während dieser Zeit ein Zusatzfeature bzw. Netzwerk auf den Markt etablieren wollen – Die Rede ist von Facebook Dating.

Seit 2020 ist Facebook Dating in Deutschland verfĂĽgbar und versucht seitdem mit anderen Dating-Apps und Partnervermittlungen zu konkurrieren.

In unserem aktuellen Testbericht erfahrt Ihr alles rund um das Facebook Feature – Facebook Dating. Wie Ihr es aktivieren könnt, wie die Anmeldung verläuft, welche Möglichkeiten Ihr habt Leute kennenzulernen, einen KostenĂĽberblick und fĂĽr wen es eine Alternative zu Tinder und Co. seien könnte.

Langfristig mehr Erfolg bei Facebook Dating und anderen Dating Apps mit der realistischen 1-Klick Profilbildoptimierung von FotoScore!

Kosten von FB-Dating

Fangen wir mit einem der wichtigsten Punkte fĂĽr Dating-Apps und Singlebörsen an – die Kosten.

Facebook Dating ist vollkommen kostenlos und enthält sogar kostenlose Premium-Features, welche genutzt werden können.

Aktivierung von Facebook Dating

Aktuell gibt es nur die Möglichkeit das Dating-Feature von Facebook per Smartphone mit iOS oder mit Android zu nutzen!

Facebook setzt als Grundvoraussetzung ein Mindestalter von 18 Jahren voraus, sowie ein aktuelles vorhandenes Facebook Profil, welches intern nicht als „risky“ bewertet wird. „Risky“ Profile sind z.B. Profile, welche keine Fotos bzw. Profilfotos enthalten oder keine richtige Freundesliste aufweisen.

Anleitung zur Aktivierung von Facebook Dating:

  1. Ă–ffnet das MenĂĽfeld oben Rechts im Fenster
  2. Klickt den Bereich „Dating“ an
  3. Ihr kommt auf die Facebook Dating Seite und könnt dort auf „Weiter“ klicken
  4. In diesem Schritt könnt Ihr Euer Facebook Dating Profil erstellen.
  5. Bestimmt Eure Zielgruppe nach Geschlecht, Alter, Wohnort bzw. Suchradius etc.
  6. Datenschutzerklärung bestätigen.
  7. Ergänz das Profil mit weiteren Angaben wie Körpergröße, Interessen etc.
  8. Profilfoto wählen
  9. Teilnahme an Facebook Dating bestätigen
  10. Fertig

Wie funktioniert Facebook Dating?

Nachdem Ihr euer Profil angelegt habt und Eure Zielgruppe bestimmt habt, bekommt Ihr Vorschläge anhand von anderen Profilen angezeigt. Diese angezeigten Profile könnt Ihr nun ähnlich wie bei Tinder und Bumble mit einem Herzsymbol „liken“ oder mit dem drücken des „X“ Symbols wegklicken.

Matches anzeigen lassen

Oben Links im Fenster könnt Ihr Euch eine Liste mit euren „gelikten“ Profilen anzeigen lassen, sowie die Matches, die Ihr mit anderen Usern habt.

Kontaktaufnahme zu anderen Usern

Anders wie bei Tinder könnt Ihr auch ohne ein Match einer Person eine direkte Nachricht schreiben. Klickt einfach das Profil an und ergänzt euer „Like“ mit einer persönlichen Nachricht. Akzeptiert die andere Person Euer Like bzw. die versendete Nachricht, so kann dieser User eure Nachricht lesen.

Suchpräferenzen anpassen

Um Eure Suchpräferenzen anzupassen klickt oben rechts auf das Zahnradsymbol. Nun habt Ihr die Möglichkeit eure Suchpräferenzen zu Alter, Geschlecht, Entfernung, Interessen etc. anzupassen und zu filtern. 

Partnervorschläge mit gemeinsamen Interessen:

Desweitern ist es möglich nicht nur an dem aktuellen Aufenthaltsorts eurerseits zu suchen sondern Ihr könnt gezielt bei Veranstaltungen und Gruppen suchen, an welchen Ihr teilnehmen werdet oder bereits Teilnehmer seid. So bekommt Ihr weitere Partnervorschläge angezeigt, welche dieselben Hobbies und Interessen habt, wie Ihr.

Wer kann mein Facebook Dating Profil sehen?

Nur Mitglieder, welche Facebook-Dating nutzen, können Euer Dating-Profil sehen. Niemand von Euren Freunden wird es mitbekommen, dass Ihr Facebook-Dating benutzt, da es weder im Feed, auf Eurem regulären FB-Profil oder durch eine Mitteilung an Eure Freunde angezeigt wird! Möchtet Ihr auf Nummer sicher gehen, dann könnt Ihr auch Eure Freunde, welche den Dating-Dienst von Facebook in Anspruch nehmen, in den Einstellungen ausschlieĂźen.

Zusatzfeature – Secret Crush

Wenn Ihr einen geheimen Schwarm in Eurer Freundesliste bzw. Freundeskreis hast, ist dies Eure Chance. Mit der Secret Crush Funktion könnt Ihr bis zu 9 Freunde bei Facebook oder Euren Instagram Follower hinzufĂĽgen und sie ĂĽber Facebook Dating benachrichtigen, dass sie einen heimlichen Schwarm haben, falls sie auch bei FB Dating angemeldet sind. Wenn Ihr euch gegenseitig heimlich als Secret Crush makiert habtbenachrichtigt Euch FB Dating darĂĽber, dass Ihr quasi beide ineinander verliebt seid. 

Datenschutz von Facebook Dating

Grundsätzlich ist bekannt, dass Facebook die Daten seiner Nutzer analysiert und auswertet. Nicht selten geriet Facebook öfters negativ in die Schlagzeilen, aufgrund des mangelnden Schutzes seiner Nutzer. Laut der Datenschutzerklärung von Facebook Dating sammelt und analysiert Facebook die Daten seiner Nutzer auch auf dieser Plattform. Dies hat zur Folge, dass personalisierte Werbung im Browser angezeigt wird. Wer Facebook nutzt, der kann auch Facebook Dating nutzen. Wer jedoch einen groĂźen Bogen generell um Facebook macht, der sollte auch von Facebook Dating die Finger lassen.

Wie kommt Facebook Dating bei den Usern an?

Facebook hat ungefähr eine Nutzerzahl von 32 Millionen Mitliedern in Deutschland. Damit hat Facebook ein riesiges Potenzial, was die Partnersuche im Online-Bereich angeht.

Durch personenbezogene Daten, welche Facebook von all seinen Mitgliedern über Jahre gesammelt hat und weiterhin sammeln wird, weiß niemand so gut über Eure persönlichen Interessen, Hobbies, Gewohnheiten etc. Bescheid wie Facebook. Diesen Vorteil macht sich Facebook Dating zu eigen, denn im Grunde ist es das Ziel von Facebook`s Dating Feature, Menschen eine sichere Plattform zu bieten, welche ein Date aufgrund gemeinsamer Interessen suchen.

Aktuell muss jedoch gesagt sein, dass Facebook-Dating es recht schwer hat mit seiner Konkurrenz auf Augenhöhe mitzuhalten. Zwar wird das Dating-Feature gerne genutzt, jedoch sind die Vergleichszahlen zu Tinder, Bumble und Co. noch sehr gering. Vor allem bei der jĂĽngeren Generation trifft Facebook auf eine hartnäckige Zielgruppe, da diese Facebook im Allgemeinen immer mehr den RĂĽcken kehrt.

Fazit

Im Endeffekt kann man sagen, dass Facebook Dating eine weitere ernsthafte Alternative zu bestehenden Dating-Apps und Singlebörsen ist. Das Potenzial der groĂźen Community spricht fĂĽr sich und durch die personalisierten Daten hat Facebook Dating die groĂźe Chance, Singles mit gleichen Interessen perfekt zu vernetzen. Wie auch andere Singlebörsen hat Facebook Dating jedoch noch mit dem Problem der aktiven Nutzerzahl zu kämpfen. FĂĽr uns steht fest: Facebook Dating kann und wird zukĂĽnftig präsenter werden und ist fĂĽr Singles aufjedenfall einen Blick wert.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

On Key

Weitere Blog Posts